Wir haben viel vor!

Die SPD Brome will mit neuem Schwung die Probleme des Flecken Brome angehen.

Es ist uns ein Bedürfnis, den Flecken Brome aus dem Tiefschlaf zu holen und einen wohnenswerten Ort für alle Bürger zu schaffen.

Jeder hat bestimmt bemerkt, dass wir willens sind uns zu zeigen, mit den Bürgern zu sprechen, ihre Probleme aufzunehmen. Dazu haben wir im letzten Jahr viele Veranstaltungen durchgeführt. Vom Vereinstreffen, über Bürgergespräche bis zum Familienfest und nicht zuletzt die Teilnahme am Seifenkistenrennen.

Wir wollen so weitermachen!

Wir sind bereits dabei, eine Liste von Mitgliedern zusammenzustellen, die bei der nächsten Kommunalwahlen 2021 für den Flecken Brome kandidieren. Diese Mitglieder werden wir in der nächsten Zeit bei unseren Veranstaltungen vorstellen, so dass jeder Bürger sich ein Bild über diese Kandidaten machen kann.

Unser Ziel ist Brome wieder aufzuwerten, so dass Brome wieder Mittelpunkt der Bürger wird.

Unsere Ziele:

  • Der Ohresee sollte wieder für alle Bürger ohne Angst vor Stürzen umgehbar sein.
  • Wir brauchen Tütenhalter für Hundehinterlassenschaften. Eine sinnvolle Maßnahme, die nicht viel kostet.
  • Brome muss den Tourismus fördern. Wir haben viel: die Burg, den Ohresee und das beheizte Freibad. Leider fehlt noch ein Standplatz für Wohnmobile. Mehr Tourismus fördert auch unsere Gastronomie!
  • Wir brauchen sanierte Gemeindestraßen.

Das alles kostet Geld!

Aber wir können für unsere Vorhaben Unterstützung bekommen. Es gibt Förderprogramme der EU, vom Bund und vom Land. Lasst uns diese nutzen, um unser Brome weiter zu bringen. Leider ist der Gemeinderat von Brome, der hauptsächlich aus CDU und freier Wählergemeinschaft besteht, noch nicht eines dieser Probleme angegangen.

Um diese Vorhaben weiterzubringen, brauchen wir auch euch.  Am besten als Mitglied unser SPD Brome.

Es wäre schön euch als neues Mitglied begrüßen zu können und mit euch Brome weiterzubringen.

Wir möchten Euch noch einmal auf die Ziele im Wahlprogramm zur Kommunalwahlen 2016 hinweisen. Ihr findet dieses auf unserer Homepage.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.