Aktuelles aus der Ratsarbeit

Die SPD-Fraktion im Samtgemeinderat hat auf der Samtgemeinderatssitzung vom 23.02.2017 beantragt, den Bau der Turnhalle Parsau in den Investitionsplan für das Jahr 2019 mit aufzunehmen. Dies wurde von der Mehrheit der Ratsmitglieder abgelehnt. Nunmehr wird die Grundschule Parsau seit 23 Jahren vertröstet und die dortigen Schüler müssen in Rühen ihren Sportunterricht durchführen. Dies ist ein ungerechte Behandlung der Parsauer Schüler! Nur an diesem Schulstandort existiert bis heute keine eigene Turnhalle. Sie werden mit Bussen nach Rühen gebracht und kommen auch so wieder zurück nach Parsau. Wieviel Unterrichtszeit kostet diese Fahrt – und wieviele Kosten entstehen dadurch für die Samtgemeinde Brome! Wir als SPD Brome setzen uns auch weiterhin dafür ein, dass der Bau endlich in die Planungen aufgenommen wird!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.